Silibracelets - Der Prozess der Herstellung von Silikonarmbändern

Blog

Der Prozess der Herstellung von Silikonarmbändern


Das Silikonarmband Deutschland wird aus Silikon hergestellt. Silizium wurde 1938 von JF Hyde, einem Corwyn-Forscher, erfunden, indem die Eigenschaften von Kohlenstoffverbindungen mit denen von Siliziumverbindungen kombiniert wurden. Er fand viele industrielle und medizinische Anwendungen und gründete 1943 Dow Corning. Das reine Silikon, nicht das Kautschukband, wird auch in Mikrocomputern verwendet, daher der Name "Silicone Valley".

Dank Lance Armstrong und seiner Kampagne Gummiarmband boomt das Gummiarmband erst kürzlich so richtig als Werbeartikel . Für die breite Öffentlichkeit reimte sich Silikon vor allem auf Schönheitsoperationen. Nach und nach erschienen die Hersteller von Kautschukarmbändern und danach die Großhändler von französischen Silikonarmbändern . Da Silikon einfach herzustellen und zu handhaben ist, sind auch Großhändler für chinesische Silikonarmbänder aufgetaucht. Die meisten Großhändler von Silikonarmbändern sind billiger, da dort sowohl die Produktion als auch die Arbeitskräfte billiger sind.

Dies gilt auch für Gummibänder. Seien Sie vorsichtig mit diesem Begriff, da das Silikonarmband nicht aus Gummi besteht. Kautschuk stammt ursprünglich aus dem Latex, der von bestimmten Bäumen und Pflanzenorganismen abgesondert wird. Silikon sieht aus wie dieses Kautschukderivat, aber Großhändler für chinesische Silikonarmbänder und Großhändler für französische Silikonarmbänder verwenden keinen Kautschuk aus Latex.